kletterarena.info

kletterarena.info - Klettern im Sauerland - Klettergebiete, Kletterprodukte, Kletterbücher, Kletterkurse

Kletterführer Toskana und Elba

In der Toskana und auf Elba kann man nicht nur die Landschaft, die Strände und das umfangreiche Kulturangebot genießen - auch zum Klettern findet man hier richtig schöne und abwechslungsreiche Routen an den Felsen rund um Florenz, Pisa, Luca und Viareggio. In der mittlerweile fünften Auflage aus dem Jahr 2020 beschreibt der Kletterführer Toskana und Elba des Versante Sud Verlag auf 463 Seiten insgesamt 91 Klettergebiete.

Die landschaftliche Schönheit der Region ist ja allgemein bekannt.


Felstürme mit Routen für jeden Geschmack, Insel, umgeben von einem traumhaften Meer, zwischen Sport und Erholung jeder das Richtige für sich finden kann. große Felsangebot der Toskana noch zusätzlich bereichern.

Finale Climbing - Kletterführer Finale Ligure




91 Klettergärten zwischen Apuanen und Argentario
Klettern in der Toskana ist ein unverwechselbarer Genuss für alle Sinne. Camaiorese, Sant’Antta di Stazzema in den Apuanischen Alpen, Garfagnana, die Insel Elba, Porto Ercole in der Gegend Argentario und vieles mehr: fantastische Ausblicke auf zauberhafte Täler, Felstürme mit Routen für jeden Geschmack, geschichtsträchtige Orte, herausragende Gastronomie und eine Insel, umgeben von einem traumhaften Meer, wo zwischen Sport und Relax jeder das Richtige für sich finden kann.
In dieser neuen Auflage wurde das bereits vorhandene Material auf den neusten Stand gebracht und neue Sektoren beschrieben, die das große Felsangebot der Toskana noch zusätzlich bereichern.
Zahlreiche Fotografien vervollständigen die Beschreibungen und machen aus diesem Buch ein wichtiges Instrument zur touristischen Entwicklung dieser fantastischen Region.
Raffaele Giannetti. Geboren 1985 in Carrara (MS) nahe der Apuanischen Alpen, die er bereits als Kind durchstreift und über die er den Einstieg ins Sportklettern findet.
Er ist Präsident des Verbands Versante Apuano und kümmert sich seit Jahren um das Einrichten und die Instandhaltung der Klettergärten. Außerdem organisiert er Events zur Weiterentwicklung des Klettersports in der Toskana und darüber hinaus. 2017 eröffnet er The Wall, eine Boulderhalle in der Mitte zwischen den Apuanen und dem Muzzerone.



Sehr gut gemachter, übersichtlicher Führer. Alle wichtigen Informationen werden in übersichtlicher Form dargestellt. Genaue Anfahrtsbeschreibungen, gute Skizzen der Zustiege zu den einzelnen Sektoren, gute Darstellung der Topos, alle weiteren Informationen (Ausrichtung, Kinder, Höhe, Parken, ...) als Piktogramm.

Die Routen sind in grafischen, plastischen Toposkizzen eingezeichnet und werden dazu mit Name, Schwierigkeitsgrad, Routenlänge und einer Kurzbeschreibung vorgestellt. Durch die plastischen Zeichnungen mit markanten Wandinfos findet man sich schnell am Fels zurecht.

Auf 30 Seiten sind darüber hinaus auch die Klettereien auf der Insel Elba aufgeführt. Die meisten Felsen werden in relativ einfach gehaltenen Topos und mit Zugangsskizze dargestellt. Kurzbeschreibungen der Gebiete, Zugang und Routenbeschreibung sowie QR-Codes runden die Informationen ab.






Kletterführer Toskana und Elba - 464 Seiten - Preis: 38,00 Euro
Auflage 2020, in deutscher Sprache, Autor: Raffaele Giannetti, Verlag: Versante Sud


Kletterarena
Copyright © seit 2010, kletterarena.info - Kontakt via E-Mail - Impressum - Intern