kletterarena.info

kletterarena.info - Klettern im Sauerland - Klettergebiete, Kletterprodukte, Kletterbücher, Kletterkurse

Kletterführer Schwarzwald Nord inkl. Battert


In dem Kletterführer Schwarzwald Nord werden die Klettergebiet in dem Städteviereck zwischen Karlsruhe, Pforzheim, Freiburg und Straßburg beschrieben. Insgesamt werden im Buch ca. 950 Sportkletterrouten in 48 Klettergebieten vorgestellt.

Der übewiegende Teil der Routen, die in dem 328-seitigen Buch dargestellt sind, liegen bis zum moderaten 7. Schwierigkeitsgrad (UIAA). Das Klettergebiet des Battert bildet mit 100 Seiten und über 350 Routen einen Großteil des Kletterführers.

Der Battert ist mit seinem Gestein aus Porphyrkonglomerat in vielerlei Hinsicht ein besonderes Kletterziel. Das Klettern an den luftigen Battert-Türmen oberhalb von Baden-Baden erfodert meist gute Fusstechnik und die Fähigkeit mit mobilen Sicherungsmitteln umgehen zu können, da die Bohrhaken eher großzügig gesetzt sind. Bekannte Kletterer und Bergsteiger wie Reinhard Karl und Ralf Dujmovits hinterließen hier ihre Spuren.


Kletterführer Schwarzwald Nord inklusive Battert

Insgesamt ist die Kletterei im Schwarzwald sehr abwechslungsreich, da man an den verschiedenen Fels unterschiedliche Gesteinsarten und Felsstrukturen vorfindet. Im Bühlertal und Murgtal gibt es rauen Granit zu greifen, im Nagoldtal reibungsstarken Sandstein, die Eckenfelsen bestehen aus Quarzporphyr und der Fels des Battert ist wie schon beschrieben aus aus Porphyrkonglomerat.

Aufgebaut ist das Buch auf den ersten rund 30 Seiten mit Informationen zu dem Kletterführer, Naturschutz, Anreise, Klettergeschichte sowie sonstigen wissenswerten Informationen rund um den Schwarzwald und das Klettern dort. Die Beschreibung der einzelnen Kletterregionen beginnt jeweils mit einer allgemeinen Übersicht inklusive Beschreibung von Anfahrt, Zustieg, Gestein, Absicherung, Kletterregelung und einer Übersichtskarte der einzelnen Felsmassive.

Die Topografiken der Kletterfelsen sind als Skizzen gezeichnet und die Übersicht der Routen beinhaltet den Namenn den Schwierigkeitsgrad nach UIAA-Bewertungen sowie eine Kurzbeschreibung. Zu Beginn eines jeden Klettergebietes erfährt man zudem schnell Infos über die Ausrichtung, Wandhöhe, Absicherung und Zustieg/Einstieg sowie über die Einteilung der Routen nach Schwierigkeitsgraden. Sehr hilfreich ist am Ende des Buches ein Felsregister mit einer tabellarischen Übersicht der Klettergebiete mit Wandhöhe, Exposition, Routenanzahl und Schwierigkeitsgradverteilung. Auf der rückseitigen Umschlagseite ist zudem eine Übersichtskarte über die Kletterregion des Nordschwarzwaldes mit farblicher Gebietsübersicht.

Klettermassive in dem Kletterführer Schwarzwald:
Battert bei Baden-Baden (25 Klettergebiete), Bühlertal (4 Klettergebiete), Murgtal (5 Klettergebiete), Bad Herrenalb (3 Klettergebiete), Nagoldtal bei Pforzheim (5 Klettergebiete), Oberer Neckar (1 Klettergebiet), Schramberg (3 Klettergebiet), Ortenau (3 Klettergebiete).

Kletterführer Schwarzwald Nord - 328 Seiten, Softcover - Preis: 29,80 Euro
Verlag: Panico



Kletterarena
Copyright © 2010-2020, Klettern im Sauerland - Impressum - Intern