kletterarena.info

kletterarena.info - Klettern im Sauerland - Klettergebiete, Kletterprodukte, Kletterbücher, Kletterkurse

Feedbacks 2022


Klettergebiet:
Kletterroute:
"Spiel nicht mit den Schmuddelkindern" und Nachbarroute
Kommentar:
Beim Vorstieg in der Tour an der Kante links von „Spiel nicht mit den Schmuddelkindern“ (sie hat denselben Umlenker) ist ein Block rausgekommen. In der Tour fehlt jetzt ein Teil – ich meine der wird auch von den „Schmuddelkindern“ genutzt. Es sind aber auch noch zwei weitere Blöcke locker, ein kleiner bewegt sich schon; der größere, der auf dem kleineren aufliegt, hat deutliche Risse, dort wo er die Wand berührt. Wir haben sie mit Chalk markiert. Vielleicht macht es Sinn, die beiden Blöcke rauszunehmen.
Datum:
22. September 2022
User:
Michael


Klettergebiet:
Kletterroute:
Meister Eder+Pumuckel
Kommentar:
In einem Loch im unteren Teil der Routen nistet ein Vogel - bitte hier nicht klettern!
Datum:
12. Juni 2022
User:
Karin


Klettergebiet:
Kletterroute:
Was soll der Käse
Kommentar:
Gibt es neue Infos zu den Sperrungen ? In 2021 war die Route mit "Flatterband" gesperrt, dieses ist nun verschwunden. Heißt das, es darf dort wieder geklettert werden? Danke im Voraus, ich würde mich üer eine Info freuen ;)
Datum:
15. Mai 2022
User:
Jesko


Klettergebiet:
Kletterroute:
Alle Routen
Kommentar:
Die befristete Sperrung aus Vogelschutzgründen ist aufgehoben. Ab sofort dürfen alle Routen wieder beklettert werden. Die Plomben und Hinweisschilder wurden heute entfernt.
Datum:
27. April 2022
User:
Jo Fischer (DAV-Landesverband)


Klettergebiet:
Kletterroute:
Gesamtes Klettergebiet
Kommentar:
Das Klettergebiet Steinschab ist zur Zeit und auf unbestimmte Zeit aufgrund einer Schlammlawine gesperrt. Nach der Abholzung des Waldes oberhalb der Felswand des Steinschab gab es Anfang April 2022 eine Schlammlawine, wodurch das Klettergebiet aktuell gesperrt werden musste.
Datum:
19. April 2022
User:
kletterarena.info


Klettergebiet:
Kletterroute:
Gesamtes Klettergebiet
Kommentar:
Das Gebiet ist wieder zum Klettern freigegeben.
Datum:
18. April 2022
User:
kletterarena.info


Klettergebiet:
Kletterroute:
Gesamtes Klettergebiet
Kommentar:
Aufgrund von Forstarbeiten ist das Klettergebiet
vom 9. bis 14. April 2022 komplett gesperrt.
Datum:
29. März 2022
User:
kletterarena.info


Klettergebiet:
Kletterroute:
Kommentar:
Ich bin einfach Kletterer und nicht so involviert in die Kletterpolitik in NRW, aber grundsätzlich wäre es doch von Vorteil und wünschenswert wenn sich alle Beteiligten gemeinsam für das Klettern in NRW einsetzen würden und sich nicht in Konflikte und in gegenseitige Vorwürfen zerstreiten. Ungewöhnlich das sich Kletterer gegenseitig so anfeinden.
Nun zu den Klettergebieten Hillenberg und Oberhagen. Ich wohne zwar nicht im Sauerland, fahre aber trotzdem von Köln aus mehrmals im Jahr in die Sauerländer Klettergebiete. Zu dem vorherigen Beitrag kann ich nur schreiben, dass ich es als Kletterer sehr schätze, wenn ich in ein Gebiet fahre, wo die Gefahren durch Steinschlag und Felsabbrüche möglichst minimiert sind. Beim Hillenberg habe ich hier öfters bedenken, dass das was ich anfasse auch wirklich hält und nicht gleich unter meinen Fingern abbricht. Auch den Oberhagen habe ich mir im letzten Jahr angeschaut. Leider nur vom Wandfuß und nicht beim Klettern. Im Vergleich zum Hillenberg fiel mir aber von unten auf, dass hier die Wand dem Anschein nach um einiges sorgfältiger abgeräumt wurde und man sich Zeit für die Sicherheit in dem Klettergebietes nimmt. Für den einen dauert das vielleicht zu lange. Aber wenn dann nachher ein sicheres, gut eingerichtetes und schönes Klettergebiet dabei rauskommt, dann bringe ich gerne die Geduld mit, um noch ein, zwei Jahre auf den Steinbruch zu warten. Vor allem sollte man auch bedenken, dass im Oberhagen wohl über 200 Routen entstehen werden und wie ich gehört habe, sind ein Großteil dieser Routen auch schon fertig eingerichtet :)
Datum:
5. Februar 2022
User:
Frank


Klettergebiet:
Kletterroute:
Allgemein
Kommentar:
Bei der Hillenbergeröffnung am 28.09.2013 belustigte sich der Hauptamtlicher Mitarbeiter im Referat Klettern und Naturschutz über die Dauer der Arbeiten und kündigte großspurig an, dass hingegen unter seiner Regie der Oberhagen ab 2014 innerhalb von einem Jahr professionell erschlossen seien würde. Nun sind allerdings schon 8 (!) Jahre vergangen. Während in den vergangenen Jahren noch voraussichtliche Eröffnungszeiträume benannt wurden, wird hierauf mittlerweile verzichtet. Zwar wurde das überwiegend fertig gestellte Klettergebiet mittlerweile bereits im DAV Panorama 2018 vorgestellt, jedoch bleibt das Klettern dort nur einigen privilegierten Auserwählten nach Gutdünken von Herrn Fischer vorbehalten. Bedauerlicher zeigt der DAV Landesverband NRW keinerlei Interesse hier endlich Vollzug zu melden, damit das Routenpotential im klettergebeutelten NRW der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird. Es bleibt zu befürchten, dass dieser Zustand noch so lange anhält, bis der Hauptamtliche sich endlich in Rente verabschiedet und das Klettern aus seiner Geiselhaft in NRW entlässt. Ein unhaltbarer Zustand.
Datum:
4. Januar 2022
User:
Oliver Wolter

Klettern und Bouldern in NRW, Nordrhein-Westfalen, dem Sauerland
kletterarena.info bei Facebookkletterarena.info bei Instagramkletterarena.info bei Twitter

Produktvorstellung

Buchtipp

Produktvorstellung

Kletterkurse

Produktvorstellung

Routen-Feedbacks

OutDoor 2022

Felssperrung
Hillenberg: Sperrung im Bereich der Zubringerrampe, Käsewand und der Route "Bifröst" aufgrund von Routensanierung.

Wichtiger Hinweis!
Bitte beachtet beim Aufenthalt in den Klettergebieten den Naturschutz und die allgemeinen Verhaltensregeln.

Newsletter

YouTube-Kanal


Kletterarena
Copyright © seit 2010, kletterarena.info - Kontakt via E-Mail - Impressum - Intern